Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften

Sonderforschungsbereich 1357 Mikroplastik

Seite drucken

Z-Projekte

​Zentrale Serviceteilprojekte

Z01: Herstellung von Mikroplastik-Partikeln

Im Projekt werden die Mikroplastik (MP) -Proben für alle SFB-Teilprojekte hergestellt. Mit der zentralen Bereitstellung stellen wir sicher, dass allen Gruppen einheitliche und genau charakterisierte Kunststoffmaterialien zur Verfügung stehen und so die Ergebnisse aus den einzelnen Teilprojekten vergleichbar werden. Zur Herstellung der MP-Partikel aus sechs ausgewählten Kunststoffen in einem Größenbereich zwischen 0,5 µm und 5 mm kommen verschiedene Mahlverfahren ebenso wie die Sprühtrocknung und die Emulsions-polymerisation zum Einsatz. Weitere Schwerpunkte werden bei der Herstellung fluoreszenzmarkierter Partikel und bei additivfreien und gezielt additivierten MP-Proben liegen.


Z02: Genomanalytik und Bioinformatik

Im SFB werden die die biologischen Effekte von Mikroplastik auf limnische und terrestrische Organismen und deren eng assoziierten mikrobiellen Gemeinschaften untersucht. Da diese Effekte lokal begrenzt oder sogar zellspezifisch sein können, etabliert das Serviceteilprojekt Z02 eine Einzelzell-Transkriptomanalytik-Plattform und führt in Zusammenarbeit mit den Teilprojekten Transkriptom-, Metatranskriptom- und Mikrobiom-Analysen durch. Die Mitarbeiter der Teilprojekte werden in die Auswertung der Sequenzdaten mit einbezogen, um eine fundierte Interpretation der Ergebnisse zu ermöglichen.


Verantwortlich für die Redaktion: Dr.rer.nat. Melanie Pöhlmann

Twitter Kontakt