Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften

Sonderforschungsbereich 1357 Mikroplastik

Seite drucken
Wassermonat Maerz 2024

Wassermonat März

Am 14. März ab 16:30 Uhr wird u.a. der Film „Mikroplastik auf der Spur“ im Rahmen des Main FlussFilmFest aufgeführt und Prof. Laforsch hält einen Vortrag mit anschließender Diskussion. Wir freuen uns als Teil des Wassermonats am internationalen Tag für frei fließende Flüsse dabei zu sein und auf viele interessierte Gäste.  ...mehr

Slider Artikel Nature Comm

Ein neuer Artikel des SFB 1357

Im Nature Communications Artikel der Forschungsgruppe um Prof. Laforsch und Prof. Kress wird gezeigt, dass Mikroplastik nicht gleich Mikroplastik ist und sich eigentlich identische Partikel unterschiedlich verhalten.  ...mehr

Rasterelektronenmikropkoisches Bild der elektrogesponnen Filter

Neue SFB 1357 Publikation

Elektrospinnen ist eine innovative Methode zur Herstellung umweltfreundlicher Filtermembranen u. a. für die Abwasserbehandlung. Durch den Einsatz nachhaltiger Biopolymere können diese Membranen hohe Filtrationseffizienz bei der Entfernung von Mikroplastikpartikeln aus Wasser und Luft erreichen.  ...mehr

Team of the mesocosm experiment

UBT aktuell Artikel

Das erste Experiment in den neu angelegten, aquatischen Mesokosmen an der Uni unter Leitung von Dr. Gilfedder ist gestartet. Im Artikel werden die Experimente mit fluoreszierenden Mikroplastikpartikeln, die Forschenden und ihre Erwartungen vorgestellt.  ...mehr

Slider Seminar Dimante

SFB 1357 Mikroplastik Seminar

Dr. Dimante-Deimantoviča vom Latvian Institute of Aquatic Ecology - LIAE, hält den Vortrag "Microplastics as stratigraphic and anthropogenic pressure markers – yes or no". Montag, 04. März um 12:00 Uhr im H18, NWII oder online nach Anmeldung über unseren Newsletter.  ...mehr

Mikroskopieaufnahme von Zellen und fluoersziernden Partikeln

Neue SFB 1357 Publikation

Macht es einen Unterschiede für die Aufnahme und die zytotoxische Wirkung von Mikropartikeln, ob diese aus synthetischen Polymeren oder Polymeren biologischen Ursprungs sind? Julia Jasinski und ihre Co-AutorInnen haben dies für PE, PS, PVC, Polylactide und Cellulose-Acetat untersucht.  ...mehr

Foto Windkanal

Neue SFB 1357 Publikation

Unterscheiden sich Mikroplastikpartikel von mineralischen Partikeln, wenn sie dem Wind ausgesetzt sind? Eike Esders und Co-AutorInnen haben das anhand idealisierter Windkanalstudien an PE-Mikrokugeln genauer untersucht und damit wichtige Grundlagen zum atmosphärischen Transport geklärt.  ...mehr

Mikroskopieaufnahme Rußtaupilz

Neue SFB 1357 Publikation

Diese Studie deutet auf eine plastiphile Lebensweise von Rußtaupilzen (Capnodeum coffeae) hin, trotz der geringen Nutzung von Kunststoff als Kohlenstoffquelle. Die Studie schlägt neue Standards zur Identifizierung und zum eindeutigen Nachweis der kunststoffabbauenden Fähigkeiten von Mikroben vor.  ...mehr

Prof. Laforsch ist Professor des Jahres

Prof. Laforsch ist Professor des Jahres

Wir gratulieren: Prof. Dr. Christian Laforsch ist „Professor des Jahres“ der UNICUM Stiftung! Das herausragende Engagement des Sprechers des SFB Mikroplastik in der Lehre und seine leidenschaftliche Art, sein Umfeld zu begeistern und bei ihrer Entwicklung zu unterstützen, wurden von einer unabhängigen Jury gewürdigt.   ...mehr

TV Beitrag im BR für das Magazin quer

TV Beitrag im BR für das Magazin quer

Seit Mitte Oktober gilt ein EU-weites Verkaufsverbot für Mikroplastik in Kosmetika und losen Glitzer.Das Video mit einem Interview mit dem Sprecher des SFB Mikroplastik Prof. Laforsch gibt es in unserer Mediathek.  ...mehr

PhD Recruiting_202401

Jetzt Bewerben! 3 PhD Stellen (m/w/d) im SFB 1357

Wir suchen KandidatInnen für 3 spannende Promotionsstellen im Sonderforschungsbereich Mikroplastik. Themen: Biologische Effekte - Risk Assessment - Transport in Böden. Bewerbungen bitte bis zum 10.Februar 2024 über das UBT Stellenportal einreichen!  ...mehr

​Sonderforschungsbereich 1357 ​Mikroplastik

Der Sonderforschungsbereich (SFB) 1357:  "Mikroplastik – Gesetzmäßigkeiten der Bildung, des Transports, des physikalisch-chemischen Verhaltens sowie der biologischen Effekte: Von Modell- zu komplexen Systemen als Grundlage neuer Lösungsansätze" erforscht die Entstehung, die Migration und die Effekte von Mikroplastik und erarbeitet neue Lösungsansätze für dieses immense Umweltproblem.

Twitter UBT-A Kontakt