Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften

Sonderforschungsbereich 1357 Mikroplastik

Seite drucken

Neue SFB 1357 Publikation

Hohle Rhodolithen, die von der Muschel Hiatella arctica ausgehöhlt wurden, wurden an der Nordküste von Spitzbergen in Wassertiefen von 40 und 27 Metern gesammelt. Alle untersuchten Muscheln enthielten Mikroplastik, die Polymerzusammensetzung und -häufigkeit ändert sich deutlich in Abhängigkeit von der Wassertiefe.   ...mehr

Neue SFB 1357 Publikation

Wie wirken sich Mikroplastikoberflächen auf Pilzgemeinschaften im Boden aus? Beweise für eine Selektion von Krankheitserregern in der Plastisphäre wurden von C04 in Scientific Reports veröffentlicht: "Microplastics accumulate fungal pathogens in terrestrial ecosystems".  ...mehr

Neuer Beitrag in der Mediathek

Viele spannende Fragen zum Thema Mikroplastik gab es für Christian Laforsch beim 11.Wissenschaftsgespräch der MINT-Akademie des Schülerforschungszentrums Bertechsgadener Land. Wer nicht live daran teilnehmen konnte findet den Beitrag jetzt in unserer Mediathek.  ...mehr

Neue SFB 1357 Publikation

Warum führt die Langzeitexposition von Wasserflöhen mit Mikroplastik zu einer Verringerung der Fitness, Körpergröße und Anzahl der Nachkommen? Die Herunterregulierung von Verdauungsproteinen und anderen essentiellen Proteinen könnte ein wichtiger Grund sein.  ...mehr

Neue SFB 1357 Publikation

B06 und B04 haben ihre erfolgreiche interdisziplinäre Zusammenarbeit im Journal Microplastics und Nanoplastics veröffentlicht: "Tracing the horizontal transport of microplastics on rough surfaces".Untersucht wurde ob und wie PMMA Mikroplastikpartikel auf fein- und grobsandigen Oberflächen horizontal transportiert werden.   ...mehr

Neue SFB 1357 Publikation

Wie docken Mikroplastikpartikel an Zellen an? Mit blinkenden optischen Pinzetten kann die Mechanik des Bindungsprozesses verstanden werden. Herzlichen Glückwunsch an Holger Kress und seine Kollegen die diese Methode jetzt im Biophysical Journal veröffentlicht haben. Der Artikel ist 50 Tage kostenlos zugänglich!  ...mehr

Elbe-Expedition 2021: Plastik in unseren Gewässern

Unsere DoktorandInnen Teresa Menzel, Nora Meides, Matthias Völkl und Simon Wieland durften Ihre Forschungsthemen auf dem Forschungs- und Medienschiff Aldebaran während der Elbe Expedition 2021 vorstellen. Woran die Vier genau forschen erfahrt ihr auf dem Padlet unter Tag 10.  ...mehr

Mikroplastik Analytik Beitrag in der GIT Labor-Fachzeitschrift

Mikroplastik Analytik im Fokus bei der GIT-Laborfachzeitschrift. Martin Löder und Christian Laforsch erklären in dem Artikel warum ein verlässlicher Nachweis von Mikroplastik nur über eine chemische Charakterisierung erfolgen kann.   ...mehr

​Sonderforschungsbereich 1357 ​Mikroplastik

Der Sonderforschungsbereich (SFB) 1357:  "Mikroplastik – Gesetzmäßigkeiten der Bildung, des Transports, des physikalisch-chemischen Verhaltens sowie der biologischen Effekte: Von Modell- zu komplexen Systemen als Grundlage neuer Lösungsansätze" erforscht die Entstehung, die Migration und die Effekte von Mikroplastik und erarbeitet neue Lösungsansätze für dieses immense Umweltproblem.

Der SFB stellt sich vor

Über 30 Wissenschaftler*innen aus drei Profilfeldern der Universität Bayreuth forschen in 16 interdisziplinären Teams gemeinsam im SFB Mikroplastik. ...mehr

Mikroplastik-Seminare

SFB 1357 Mikroplastik Seminar Montags um 17:00 Uhr, nächster Termin 19.07.2021 mit dem Gastsprecher Dr. Dirk Broßell von der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin...mehr

Folgt uns auf Twitter!

Neuigkeiten aus der Wissenschaft, Aktivitäten des SFB Mikroplastik sowie Termine und Veranstaltungen finden Sie auf unserem Twitter Kanal und auf unserer Homepage ...mehr

Twitter UBT-A Kontakt