Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften

Sonderforschungsbereich 1357 Mikroplastik

Seite drucken
CRC Seminar De Falco

SFB 1357 Mikroplastik Seminar

Unser nächster Seminargast ist Dr. Francesca De Falco von der Universität Plymouth. Sie spricht über "Die Rolle von Kunststoffalternativen und -ersatzstoffen im Kampf gegen die Plastikverschmutzung". Montag, 1. Juli, um 12:15 Uhr in H33, INF/AI oder online nach Anmeldung über unseren Newsletter.  ...mehr

Slider Woche der Umwelt 2024

SFB Mikroplastik auf der "Woche der Umwelt"

Bundespräsident Steinmeier und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) laden herzlich zur Umweltwoche 2024 ein. Der SFB 1357 Mikroplastik stellt sich und seine Forschung vor!   ...mehr

Announcement DGHM & VAAM 2024

SFB 1357 Mikroplastik ist auf der DGHM &VAAM 2024

Die „Joint Microbiology & Infection Conference 2024“ der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie (DGHM) und der Vereinigung für Allgemeine und Angewandte Mikrobiologie (VAAM) findet im Juni statt  ...mehr

Slider Artikel Nature Comm

Ein neuer Artikel des SFB 1357

Im Nature Communications Artikel der Forschungsgruppe um Prof. Laforsch und Prof. Kress wird gezeigt, dass Mikroplastik nicht gleich Mikroplastik ist und sich eigentlich identische Partikel unterschiedlich verhalten.  ...mehr

Rasterelektronenmikropkoisches Bild der elektrogesponnen Filter

Neue SFB 1357 Publikation

Elektrospinnen ist eine innovative Methode zur Herstellung umweltfreundlicher Filtermembranen u. a. für die Abwasserbehandlung. Durch den Einsatz nachhaltiger Biopolymere können diese Membranen hohe Filtrationseffizienz bei der Entfernung von Mikroplastikpartikeln aus Wasser und Luft erreichen.  ...mehr

Team of the mesocosm experiment

UBT aktuell Artikel

Das erste Experiment in den neu angelegten, aquatischen Mesokosmen an der Uni unter Leitung von Dr. Gilfedder ist gestartet. Im Artikel werden die Experimente mit fluoreszierenden Mikroplastikpartikeln, die Forschenden und ihre Erwartungen vorgestellt.  ...mehr

Mikroskopieaufnahme von Zellen und fluoersziernden Partikeln

Neue SFB 1357 Publikation

Macht es einen Unterschiede für die Aufnahme und die zytotoxische Wirkung von Mikropartikeln, ob diese aus synthetischen Polymeren oder Polymeren biologischen Ursprungs sind? Julia Jasinski und ihre Co-AutorInnen haben dies für PE, PS, PVC, Polylactide und Cellulose-Acetat untersucht.  ...mehr

Foto Windkanal

Neue SFB 1357 Publikation

Unterscheiden sich Mikroplastikpartikel von mineralischen Partikeln, wenn sie dem Wind ausgesetzt sind? Eike Esders und Co-AutorInnen haben das anhand idealisierter Windkanalstudien an PE-Mikrokugeln genauer untersucht und damit wichtige Grundlagen zum atmosphärischen Transport geklärt.  ...mehr

Mikroskopieaufnahme Rußtaupilz

Neue SFB 1357 Publikation

Diese Studie deutet auf eine plastiphile Lebensweise von Rußtaupilzen (Capnodeum coffeae) hin, trotz der geringen Nutzung von Kunststoff als Kohlenstoffquelle. Die Studie schlägt neue Standards zur Identifizierung und zum eindeutigen Nachweis der kunststoffabbauenden Fähigkeiten von Mikroben vor.  ...mehr

Prof. Laforsch ist Professor des Jahres

Prof. Laforsch ist Professor des Jahres

Wir gratulieren: Prof. Dr. Christian Laforsch ist „Professor des Jahres“ der UNICUM Stiftung! Das herausragende Engagement des Sprechers des SFB Mikroplastik in der Lehre und seine leidenschaftliche Art, sein Umfeld zu begeistern und bei ihrer Entwicklung zu unterstützen, wurden von einer unabhängigen Jury gewürdigt.   ...mehr

TV Beitrag im BR für das Magazin quer

TV Beitrag im BR für das Magazin quer

Seit Mitte Oktober gilt ein EU-weites Verkaufsverbot für Mikroplastik in Kosmetika und losen Glitzer.Das Video mit einem Interview mit dem Sprecher des SFB Mikroplastik Prof. Laforsch gibt es in unserer Mediathek.  ...mehr

​Sonderforschungsbereich 1357 ​Mikroplastik

Der Sonderforschungsbereich (SFB) 1357:  "Mikroplastik – Gesetzmäßigkeiten der Bildung, des Transports, des physikalisch-chemischen Verhaltens sowie der biologischen Effekte: Von Modell- zu komplexen Systemen als Grundlage neuer Lösungsansätze" erforscht die Entstehung, die Migration und die Effekte von Mikroplastik und erarbeitet neue Lösungsansätze für dieses immense Umweltproblem.

Twitter UBT-A Kontakt