Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften

Sonderforschungsbereich 1357 Mikroplastik

Seite drucken

News

zur Übersicht


Der Maus Türöffnertag am 3.10.2023 beim SFB Mikroplastik

03.10.2023

Am 3. Oktober öffnen sich wieder die Türen der Universität Bayreuth für Kinder: Die Sendung mit der Maus (WDR) ruft den „Türen auf Tag mit der Maus“ aus.

Kinder im Vor- und Grundschulalter können sich im „Sonderforschungsbereich Mikroplastik“ über das wichtige Thema Mikroplastik in unserer Umwelt beim Basteln, Forschen und Experimentieren spielerisch nähern. Die Teilnahme ist sehr begrenzt und nur möglich nach Anmeldung unter anmeldung-maus@uni-bayreuth.de.

Die Türen öffnen sich einmal vormittags 10-12 Uhr und einmal nachmittags 13-15 Uhr. Während des etwa einstündigen Besuchs können Vor- und GrundschülerInnen mit ihren Eltern entdecken, was Mikroplastik ist, wie es entsteht und was damit in der Umwelt passiert. Unter dem Mikroskop dürfen sie selbst lebende Wasserflöhe beobachten, die uns dabei helfen die Wirkung von Mikroplastik auf unseren Lebensraum zu verstehen.
Es wird der Transport von Mikroplastik in unserer Umwelt anschaulich erklärt, wenn Plastikstäbchen mal schwimmen und mal nicht. Kunststoffe sind wertvolle und innovative Materialien für unsere Zukunft, die nachhaltig genutzt und nicht in die Umwelt gelangen sollten. Was ist eigentlich Plastik und wofür brauchen wir es? Können wir darauf verzichten oder können Kunststoffe verbessert werden? Wie können wir dazu beitragen, dass der menschgemachte, wertvolle Rohstoff Kunststoff wiederverwendet wird? Die Kinder erhalten so einen einzigartigen Einblick in die Forschung der Universität Bayreuth.

Hier ist die Einverständniserklärung für TeilnehmerInnen

Twitter UBT-A Kontakt